Stationen einer Reise

Eine Produktion der HillAc
2003 - 2006

Erste Etappe

- Ein Reisender erzählt -

Zusammenhang? Lied?

Du hast lange nachgedacht. Es ist bereits dunkel geworden. Dich überfällt eine große Müdigkeit. Du schläfst heute schnell ein.

Die Traumgeister lassen nicht lange auf sich warten.

Du befindest Dich auf einer Brücke.

Es ist ein kalter Tag im Dezember. In der Karlová suchst Du das nächste Wirtshaus auf.

In der Schankstube herrscht ein buntes Treiben. Menschen aus vieler Herren Länder haben sich hier eingefunden.

Der Kalender hinter dem Tresen zeigt den 27. Juni an. Verwundert schaust Du zum Fenster. Das Fenster ist geöffnet. Milde Luft dringt in den Raum. Das rötlich schimmernde Licht der untergehenden Sonne strahlt von der Brücke her.

Dem lauten Durcheinander der Stimmen kannst Du folgende Wortfetzen entnehmen:

"Old Tip . . . mächtiger Mann . . . kurze Zeit . . . kurze Zeit . . . 12 Tage . . . nach Widder-Neumond . . . 68 . . . "

Ein Bild macht die Runde.

Eine Stimme hinter Dir sagt, dass der Erzähler ein Reisender aus Übersee ist, der hier alle Jahre einmal vorbeischaut. Ein Stammgast.

Du schaust dich um.

Neben der Tür sitzt ein Mann. Ein ausdrucksloses Gesicht schaut Dich an.

"Aus welcher Zeit kommst Du?"

"Wir schreiben das Jahr 2003 - und Ihr?

Fortsetzung folgt ...