Zeitblick / Das Online-Magazin der HillAc - 1. Juli 2004 - Nr. 3

An der Straße des 17. Juni

Berlin, Straße des 17. Juni

Fotografiert am 14. März 2004

Wir befinden uns an der Straße des 17. Juni auf der Höhe des Sowjetischen Ehrenmals (links). Im Hintergrund kannst du das Brandenburger Tor sehen.

Die Straße des 17. Juni verläuft vom Ernst-Reuter-Platz in Charlottenburg über die Charlottenburger Brücke nach Tiergarten. Hier erstreckt sie sich vom Großen Stern bis zum Platz des 18. März, direkt vor dem Brandenburger Tor.

Der Name dieser Straße soll an die Opfer des Arbeiteraufstandes in Ost-Berlin und Teilen der DDR am 17. Juni 1953 erinnern.

Ein Straßenschild

Hier siehst du das Teilstück der Straße des 17. Juni vom Platz des 18. März bis zum Großen Stern mit der Siegessäule.

Wir befinden uns jetzt direkt vor dem Brandenburger Tor. An dieser Stelle geht es im nächsten Teil unseres Berliner Spazierganges weiter.